AKTUELLES2021-08-02T14:34:38+02:00

EKD Aktuell

Engel in der modernen Poesie. Gebrochene Flügel

8. Januar 2022|

Weihnachtsengel aus Gips oder Holz sind oft kitschig. Aus Sicht jener biblischen Autoren, die das Weihnachtsgeschehen in Worte zu fassen suchten, sind Engel eher verstörend und irritierend. Auch zeitgenössische Dichter sehen das so, wenn sie jene „Flatterwesen“ erkunden.

Engel in der modernen Poesie – Gebrochene Flügel (deutschlandfunk.de)

vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen: Herz oder Hirn. Wo sitzt die Seele?

18. November 2021|

Die Seele ist ein rätselhafter Begriff. Für den Reformator Martin Luther war die Seele ein zentrales Thema. Heute hat die Seele allenfalls in der Ratgeberliteratur Konjunktur, während sie ansonsten oft in Vergessenheit gerät. Dabei haben Theologinnen und Seelsorger einen anderen Blick auf die Seele als Neurowissenschaftler, Literaten oder Philosophen. Was ist mit „Seele“ eigentlich gemeint? Und wo lässt sie sich wissenschaftlich verorten? Eine Spurensuche.

Herz oder Hirn: Wo sitzt die Seele? | NDR.de – Nachrichten – NDR Info

Das Schicksal bejahen. Dietrich Bonhoeffers „Von guten Mächten“

17. November 2021|

„Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag“ – Dieses Gedicht schrieb der Theologe Dietrich Bonhoeffer 1945 im KZ Flossenbürg, kurz vor seiner Ermordung durch die Nationalsozialisten. Was gab ihm dieses Gottvertrauen?

Dietrich Bonhoeffers „Von guten Mächten“ – Das Schicksal bejahen (deutschlandfunkkultur.de)

Tanckstelle – Folge 7 mit Johann Hinrich Claussen

4. August 2021|

In dieser Folge zapfen der Theologe Johann Hinrich Claussen und Fanny Tanck geistige, geistliche, sinnliche und physische Tancks an und reflektieren über ihren Inhalt. Von medialem Benzin, musikalischen Ladungen, sportlichen Dosen bis hin zum Glauben unterschiedlicher Art.

Johann Hinrich Claussen zu Gast an der TANCKSTELLE

Andocken – Wie Kirchen uns prägen

25. Juli 2021|

Offene Kirchen laden zu Ruhe-Momenten ein, sagt Johann Hinrich Claussen, EKD Kulturbeauftragter und Kirchen-Experte. Wir haben uns mit ihm in zwei seiner Hamburger Lieblingskirchen getroffen und über Kirche als mögliche Heimatorte, eine großartige Künstlerin, Atmosphären und Prägungen gesprochen.

» Andocken | Zuhause zwischen Küste, Kirche und Krabbenpulen (podcaster.de)

Nach oben